top of page
Conclood Bauten

Kreislauf

So funktioniert Conclood

Die Funktionsweise von Conclood lässt sich beispielhaft an einem wichtigen, sozialen Thema aufzeigen: Die Gesellschaft soll inklusiver werden. Menschen mit einer Behinderung möchten arbeiten und sie möchten selber entscheiden, wie und wo sie wohnen. Die von der Schweiz mitunterzeichneten UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) hat ein selbstbestimmtes Leben für jeden Menschen zum Ziel. Mit der Plattform Conclood können wichtige Schritte dahin umgesetzt werden.

1. Innovative Ideen erhalten eine Plattform

Viele Soziale Unternehmen und Institutionen haben innovative Ideen, wie Menschen mit Unterstützungsbedarf in ihrer Selbstbestimmung unterstützt werden können. Sie erhalten dank Conclood nun die Möglichkeit, diese Ideen an eine Gruppe von Experten zu senden, die alle Projekte anhand eines festgelegten Bewertungskatalogs

überprüft. Entsprechen die Ideen den Vorgaben von Conclood, werden diese visuell und inhaltlich ansprechend aufbereitet und auf die Matching-Plattform hochgeladen.

2. Unternehmen wählen passende Projekte aus

Alle Schweizer Firmen und Unternehmen, die ihrer sozialen Verantwortung in Zukunft nachkommen wollen, können auf der Plattform von Conclood aus einer Vielzahl von innovativen Projekten eines oder mehrere auswählen, die sie unterstützen möchten. Ein Match kann zum Beispiel über einen sozialen Ansatz (Zielgruppe), regionalen Ansatz (Raum), oder inhaltlichen Ansatz (Produkt) zustande kommen. So können die Ideen unterstützt werden, die aus den unterschiedlichsten Gründen am besten zur Unternehmung passen.

3. Direkte finanzielle Unterstützung für nachhaltige Projekte

Die Unternehmen bezahlen ihren Beitrag abhängig von der Firmengrösse. Wir wenden das gleiche Prinzip an, das auch in unseren Nachbarländern im Bereich Menschen mit Behinderung angewendet wird. Dort werden Firmen ab 20 Mitarbeitenden vom Staat verpflichtet, pro 20 Angestellte eine Person mit Unterstützungsbedarf einzustellen. Wird diese gesetzliche Vorgabe nicht erfüllt, so müssen für jede nicht besetzte Stelle pro Jahr rund 3'000 bezahlt werden.

Wir sind der festen Überzeugung, dass es in der Schweiz keine solche staatlichen Quotenregelung braucht und die Unterstützung von Menschen mit Behinderung u.a. auch dank der Plattform von Conclood auf selbstverpflichtender Basis funktioniert: Wenn beispielsweise Unternehmen aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind, pro 20 Angestellte eine Person mit Unterstützungsbedarf einzustellen, können sie stattdessen nachweislich wirksame Ideen unterstützen. Das Geld fliesst nicht an den anonymen Staat, sondern immer direkt an die vom Unternehmen ausgewählten Projekte. Diese können dadurch unkompliziert und ohne aufwändiges Fundraising umgesetzt werden.

4. Nachweis für Unternehmen

Conclood wird mit einer externen Prüfungsstelle zusammenarbeiten, die nach erfolgter, korrekter Kompensation die "Zertifikate" an die Unternehmen ausstellt. Dadurch wird das soziale Engagement offen und nachweislich deklariert, was den Unternehmen wiederum hilft, die zukünftigen weitreichenden Normen zu erfüllen (ESG-Faktoren [Environment, Social, Governance], ISO Norm Diversity and Inclusion, UN 17 Sustainable Development Goals, Produkte-Deklarationspflicht für soziales Engagement etc.). Die Nachweise werden in einer Datenbank zur Verfügung gestellt, so dass interessierte, Firmen, Behörden oder Institutionen jederzeit nachvollziehen können, ob eine Firma sich mittels einer Kompensation engagiert.

5. Unser grosses Ziel von Conclood: Wir leisten einen Beitrag zur Transformation der Schweiz hin zu einer sozial verantwortlichen Gesellschaft

Wir von Conclood haben ein Ziel: langfristig ein generelles Umdenken in der Gesellschaft zu bewirken, so dass Menschen mit Unterstützungsbedarf ganz selbstverständlich und grösstmöglich inmitten von uns allen leben und arbeiten können. Gelingt uns diese Transformation auf nationaler Ebene, profitieren alle Menschen, die dringend Unterstützung benötigen, und indem wir als Gesellschaft aktiv mithelfen, dass es den Schwächeren in Zukunft besser geht, profitiert davon auch die ganze Schweiz.

Schema
Kreislauf Conclood
bottom of page